Implantologie

Um die Funktion und die Ästhetik des Gebisses nach einem Zahnverlust zu erhalten, kann ein Zahnimplantat den verloren gegangenen Zahn ersetzen. Dank Zahnimplantaten können Sie nach kurzer Zeit wieder kraftvoll zubeißen und müssen auch im ästhetischen Bereich keine Abstriche machen.

Mit Zahnimplantaten ist es in den meisten Fällen möglich, dauerhaften und festsitzenden Zahnersatz zu ermöglichen, der funktionell und ästhetisch mit den eigenen Zähnen vergleichbar ist. Implantat getragene Kronen, Brücken und Prothesen können große und kleine Zahnlücken optimal schließen. 

Mithilfe unserer modernen 3-D-Diagnostik können wir Position und Größe des zu verwendenden Implantats bereits vorher ermitteln. Dabei berücksichtigen wir auch Nachbarzähne oder in unmittelbarer Umgebung verlaufende Nervenbahnen, um diese nicht zu schädigen. 

Selbstverständlich berät Sie Oralchirurgin Silvia Höhne ausführlich und ist bei allen Fragen zum Thema Zahnimplantate für Sie da.


Aufbau eines Zahnimplantats:
Das Zahnimplantat entspricht einer künstlichen Zahnwurzel. Da es mit dem Kieferknochen verwächst, erfüllt das Implantat die Funktion eines natürlichen Zahnes. 




Wir bieten Ihnen:

  • Modernste Technik in Diagnostik und Therapie
  • Sichere und klinisch erprobte Operationsmethoden
  • Hochwertige Implantatsysteme
  • Moderne Operationsräume
  • Komfortable Aufwachräume